Frauen im Sport

Auf dieser Seite finden Sie Informationen über unsere Angebote sowie staatlich geprüfte Trainerinnen, die wir bei Bedarf gerne mit Ihren Daten ergänzen....

In Österreich herrscht (immer noch) ein Mangel an aktiven Frauen, die sich ganz oder teilweise dem Sport widmen. Arbeitsplätze für Frauen im Sport sind Mangelware (siehe 100%Sport) und immer wieder fühlen sich Frauen im Sport durch die Doppel- und Dreifachbelastung (Kinder, Beruf, Sport) den Anforderungen einer Funktionärin oder Trainerin nicht gewachsen.

Unser Ziel ist es, die Rahmenbedingungen (politisch) so zu verändern, dass es nicht mehr zu einem peinlichen Schweigen kommt, wenn es um das Thema "Funktionärinnen und Trainerinnen" gehen soll.

Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie Ideen haben oder selbst aktiv werden wollen.

Wenn Sie Funktionärinnen kennen, die sich für ein Interview interessieren, melden Sie sich bitte bei unserem Plattformmitglied Christine Helene Seemann unter christine.seemann@thebetterway.at.